Gerne kremple ich die Ärmel hoch, stehe in einer Werkstatt und lege Hand an, traktiere Metall, schweisse, hämmere und schraube, kombiniere verschiedene Materialien und schaffe neues Schönes – für drinnen oder draussen, ganz privat für Sie oder öffentlich sichtbar.

 

Oder ich drücke auf den Auslöser, am liebsten mit Menschen vor dem Objektiv. Oder in der Natur und mit Kunstobjekten. Die Intimität meiner Bilder hat viel mit meiner Empathie zu tun. Aber auch mit der Freude am Schönen, mit Respekt trete ich vor Menschen und Objekte um Momente zu verewigen.

 

Und sonst noch? Am besten, Sie lernen mich kennen – live und farbig wie das Leben.